Ketteler-Schule

 
  • Schrift vergrößern
  • Standard Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Bunt statt blau

E-Mail Drucken PDF

Bunt, kreativ und provokant: 11 Schülerinnen und Schüler der Stufe 8 und 9 der Kettelerschule haben sich an dem DAK-Plakatwettbewerb „bunt statt blau“ beteiligt und überreichten ihre Entwürfe. Gemeinsam mit der Schulsozialpädagogin Frau Frischgesell und dem Klassenlehrer der 9d Herr Hagedorn, die die Schüler während des Projektes begleiteten, besuchten sie die DAK Geschäftsstelle in Beckum, wo die Künstler von Dirk Pohl und Anja Deppe-Kaddatz empfangen wurden. Beide zeigten sich erfreut über die Resonanz und  kreative Umsetzung zu diesem Thema.

Eingebunden wurde diese Kampagne  im Unterrichtsfach „Soziales Lernen“, wo die Schüler über Risiken und Gefahren des Alkoholkonsums aufgeklärt wurden. Die eigene Auseinandersetzung mit dem Thema und Gestaltung der Plakate war das Endprodukt der Alkoholprävention. Mit den ausdruckstarken Bildern möchten die Schülerinnen und Schüler ein Zeichen setzen gegen den gefährlichen Trend des Komasaufens.

Die Aktion „bunt statt blau“ findet bereits zum sechsten Mal statt und wird auch 2016 fortgesetzt, die Schülerinnen und Schüler warten nun gespannt, ob eines ihrer Bilder prämiert wird.

alt