Ketteler-Schule

 
  • Schrift vergrößern
  • Standard Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Startseite Schulleben Comenius 2007-2009
Comenius 2007 - 2009

Graz begeisterte Kettelerschüler

E-Mail Drucken PDF

Im Rahmen des laufenden Comenius-Projektes „Ohne Einbildung zur Ausbildung“  mit den Partnern aus Vilnius/ Litauen, Graz/Österreich und Beckum/ Deutschland fand nach den Treffen in Vilnius im April 2008, Beckum September 2008 nun das 3. Comenius- Treffen vom 4.5.-8.5.09 in Graz statt. Gastgeber war diesmal die Haupt- und Realschule Webling in Graz-Webling. Ilse Ehrle und Franz Zöhrer beeindruckten mit einem wunderbaren Programm die Gäste aus Litauen und Deutschland um ihnen ihre Stadt, die als Weltkulturerbe gilt, und Teile der schönen Steiermark zu präsentieren.

 


Weiterlesen...
 

Das Beckum-Treffen; 7. Tag: Samstag, 20.9.2008

E-Mail Drucken PDF

Abschied

Früh aufstehen mussten die deutschen Gastgeber mit ihren litauischen Freunden, denn um 5.00 Uhr sollte die Abfahrt der litauischen Gäste erfolgen.  Der Abschied fiel allen Schülern und Eltern nicht leicht, da sich in dieser einen Woche so viele Freundschaften gebildet hatten. Ein deutscher Schüler meinte: „Dass ich in so kurzer Zeit eine so gute Freundschaft haben könnte, hätte ich nicht für möglich gehalten!“

 

Das Beckum-Treffen; 6. Tag: Freitag, 19.9.2008

E-Mail Drucken PDF

Zurück nach Beckum

Nach dem Frühstück genossen die Schüler die Herbstsonne, tauschten ihre Gedanken aus und machten Erinnerungsfotos. Die österreichischen Gäste machten sich schon auf den Heimweg, die litauischen Gäste besuchten noch das westfälische Literaturmuseum und traten dann mit einigen deutschen Freunden mit dem Fahrrad den Heimweg nach Beckum an.

Weiterlesen...
 

Das Beckum-Treffen; 5. Tag: Donnerstag, 18.9.2008

E-Mail Drucken PDF

Radtour nach Haus Nottbeck

Nachdem zwei Busfahrten nach Paderborn und Münster durchgeführt wurden, stand nun das westfälische Verkehrsmittel Nr 1 auf dem Programm: das Fahrrad. Gut ausgestattet mit verkehrstüchtigen Fahrrädern ging es an diesem Tag darum, „Haus Nottbeck“ bei Oelde – Stromberg in etwa 25 km Entfernung zu erreichen. Dabei war das Radfahren für viele Schüler aus Litauen und Österreich in dieser form ein ganz neues Erlebnis.

Weiterlesen...
 

Das Beckum-Treffen; 4. Tag: Mittwoch, 17.9.2008

E-Mail Drucken PDF

Der Besuch von Münster

Der dritte Tag war der von Beckum aus westlich gelegenen Hauptstadt Westfalens, Münster, gewidmet. Nach einer gut einstündigen Fahrt durch die münsterländische Parklandschaft war das erste Ziel die westlich von Münster gelegene Burg Hülshoff. Eingebettet in die westfälische Landschaft ist dies der Heimatort von Annette von Droste-Hülshoff, die hier ihre Jugend verbrachte. Geführt von Herrn Wiethaupt in der Tracht westfälischer „Kiepenkerle“ wurde den interessiert zuhörenden Gästen das Leben in der damaligen Zeit lebendig nahe gebracht.

Weiterlesen...
 


Seite 1 von 3